Der Ofteringer Kürbiskern

Wir produzieren aus einer speziellen Sorte des Gartenkürbisses - dem sogenannten steirischen Ölkürbis - unsere Kürbiskerne.

Der Steirische Ölkürbis unterscheidet sich von den zahlreichen anderen Kürbisformen durch ein einzigartiges Merkmal: Er hat die verholzende Samenschale durch eine Mutation vor etwa 100 Jahren verloren, so dass den Samenkren nur noch ein dünnes Silberhäutchen schützt. Die weiche Konsistenz der Kerne ermöglicht eine effiziente Pressung des Öls. Die intensive grüne, rot fluoreszierende Farbe geht auf die im Öl gelösten Schalenpigmente zurück.

Anbau

Anfang Mai erfolgt der Anbau als Reihenkultur. Die Jugendentwicklung ist eine kritische Phase, da die Pflanzen noch nicht sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge sind sowie höhere Temperaturen benötigen.

Wachstum und Blüte

Der Kürbis wird in Reihen gesät, durch seine Ranken wird das Feld jedoch komplett bedeckt. Die Bestäubung kann durch Bienen oder Hummeln unterstützt werden.

Wie die Kerne geerntet werden, ist in folgendem Artikel nachzulesen: Wie erntet man Kürbiskerne?

Öffnungszeiten
Ab-Hof

  • Freitag: 13-17 Uhr
  • oder nach tel. Anmeldung

Telefon

  • Roland 0664/5564851
  • Daniela 0664/73440354

Mail

kuerbis@steinhausergut.at

Social Media

 /steinhausergut
 /das.steinhauser.gut

STEINHAUSERGUT

Roland und
Daniela Weber
Mitterbachhamerstr. 3
4064 Oftering

KernBlog - Das Resümee für 2019!

24. September 2019: Die Ernte ist erfolgreich über die Bühne gebracht, die Kerne getrocknet und abgesackt. Zeit für ein Resümee!

» KernBlog

Weiterlesen ...

KernBlog - Kerne zählen!

25. August 2019: Da die Kürbisse nun begannen, die Farbe zu wechseln, war es an der Zeit, die ersten Kürbisse zu ernten und einen Blick hinein zu werfen.

» KernBlog

Weiterlesen ...

Wo gibt es unsere Kernprodukte?

Weiterlesen ...

09.09.2018: Video der Kürbisernte 2018

Zu den Videos

Weiterlesen ...

Folge uns auf Instagram: @das.steinhauser.gut

Login Form